Paderborn 2005 - Tage der Begegnung

Rietberger Stadtanzeiger vom 25.08.2005

Aus dem folgenden Text, der dem Rietberger Stadtanzeiger zugeschickt wurde...

Ökumenischer Gospelchor Rietberg bei den Tagen der Begegnung in Paderborn

Auch Christen aus dem Ortsteil Rietberg waren bei den Tagen der Begegnung in Paderborn zugegen. Der Ökumenische Gospelchor Rietberg unter der Leitung von Eva Fricke hatte zwei Programmpunkte übernommen. Unter dem Motto "I heard you calling" und "Trying an answer" gestaltete der Chor am Freitag, den 12.8., morgens und nachmittags jeweils eine Stunde in der Gaukirche, die während der Tage der Begegnung zur "Berufungskirche" geworden war. Ergänzt durch überleitende Worte und Gedanken, gesprochen durch den Evangelischen Pastor Dietrich Fricke, fand diese Stunde vor allem nachmittags sehr regen Zuspruch, der besonders dadurch zum Ausdruck kam, dass viele Jugendliche noch nach dem Ende dieser Kurzveranstaltung voller Begeisterung laut vor der Kirche weiter sangen und die Botschaft sprichwörtlich in die Welt hinaus trugen.

Hier zeigte sich, wie wichtig es ist, der jungen Kirche eine Chance zu geben und "den neuen Wein nicht in die alten Schläuche zu füllen".

...machte der Rietberger Stadtanzeiger folgende eher unscheinbare Randnotiz:

 

Allerdings muss auch gesagt werden, dass die Tageszeitung "Die Glocke" diesen Bericht überhaupt nicht veröffentlicht und dafür die Seiten lieber mit einem Bericht über eine spontane standesamtliche Hochzeit gefüllt hat, bei der ein weltbekannter Gitarrenspieler Trauzeuge war.

zurück

Copyright Ökumenischer Gospelchor Rietberg © 2005